Überbackene Tomaten und Champignons mit Kräuterrisotto gefüllt

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackene Tomaten und Champignons mit Kräuterrisotto gefüllt Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 150 Risotto-Reis 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   große Tomaten (à ca. 120 g) 
  • 3   große Champignons (à ca. 80 g) 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie, Oregano und Thymian 
  • 50 Goudakäse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zubreitung: Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Reis zufügen, kurz glasig dünsten, mit 400 ml Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten unter gelegentlichen Rühren köcheln lassen. Inzwischen Tomaten waschen, Deckel abschneiden und das Innere aus den Tomaten herauslösen und beiseite legen. Champignons putzen, eventuell säubern und den Stiel entfernen. Kräuter waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und unter das Risotto rühren. Käse grob reiben. Tomaten und Champignons mit dem Risotto füllen und mit Käse bestreuen. Restliche Zwiebelwürfel, Brühe und Tomateninneres in eine Auflaufform geben. Tomaten und Champignons daraufsetzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved