Überbackenen Kotelettes auf Wirsing-Rahm-Gemüse

Überbackenen Kotelettes auf Wirsing-Rahm-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf ca. (750 g) Wirsingkohl 
  • 250 weiße Champignons 
  • 1 Glas (320 ml)  Tomaten 
  •     Paprika 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 EL  Mehl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 - 2 EL  Öl 
  • 4   ausgelöste Scheinekotelettes 
  •     (ca. 500 g) 
  • 40-50 mittelalter 
  •     Goudakäse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Champignons putzen, waschen und halbieren. Tomatenpaprika auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen und die Champignons darin anbraten. Wirsing zufügen, kurz mit anschmoren und mit Brühe ablöschen. Paprikastreifen zufügen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen lassen. Sahne und Mehl verrühren und in den Kohl rühren. Nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in eine ofenfeste Form (Auflaufform) geben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 4 Minuten braten. Auf das Gemüse legen. Käse auf die Kotelettes reiben. Unter dem vorgeheizten Grill in 2 - 3 Minuten übergrillen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved