Überbackener Fenchel mit Eischaum-Käsehaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackener Fenchel mit Eischaum-Käsehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Fenchelknollen (ca. 500 g) 
  •     Salz 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1   Beet Kresse 
  • 100 Sbrinz-Käse 
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Kapern 
  •     Kapuzinerkresseblüten 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fenchel putzen, waschen in dünne Scheiben schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen lassen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren. Kresse vom Beet schneiden, waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Käse fein reiben. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Geriebenen Käse und die Hälfte der Kresse unter das Eiweiß heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel, Tomaten und Kapern in vier ofenfeste Förmchen füllen, Ei-Käse-Schaum darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Mit der restlichen Kresse bestreut servieren und nach Belieben mit einer Kapuzinerkresseblüte garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved