Überbackener Fruchtsalat mit Eischneehaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Überbackener Fruchtsalat mit Eischneehaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Mandelstifte 
  • 2   Orangen (à ca. 200 g) 
  • 1   Mango (à ca. 500 g) 
  • 100 kernlose helle und dunkle Weintrauben 
  • 2   Birnen (à ca. 150 g) 
  • 1-2 EL  Zucker 
  • 2-3 EL  brauner Rum 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Puderzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herauslösen.
2.
Mango schälen und Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Würfeln. Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Zucker, Rum und Zitronensaft verrühren.
3.
Früchte mischen und mit der Marinade beträufeln. In eine ofenfeste Auflaufform geben. Eiweiß und Salz steif schlagen. Puderzucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Mandeln, bis auf 1 Esslöffel zum Streuen, unter die Eischneemasse heben.
4.
Auf die Früchte geben, mit den übrigen Mandeln bestreuen, und unter einen vorgeheizten Grill ca. 2 Minuten gratinieren. Herausnehmen und mit Minze verziert sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 68g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved