Überbackener Porree mit Edamer-Käse

Überbackener Porree mit Edamer-Käse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Stange (ca. 200 g) Porree (Lauch) 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 1   Zwiebel 
  • 200 Tomaten 
  • 1 TL  Öl 
  • 60 Edamer-Käse (in Scheiben) 
  • 2 TL  Sonnenblumenkerne 
  •     Petersilie und Tomatenecken 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen und waschen. In 2-3 lange Stücke schneiden. In kochender Brühe ca. 10 Minuten dünsten, herausnehmen und Brühe aufbewahren. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten putzen, waschen und würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Tomaten und Brühe zufügen, ca. 5 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Porree mit Käse umwickeln, in eine ofenfeste Form legen und mit der Soße übergießen. Sonnenblumenkerne darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten überbacken. Mit Petersilie und Tomatenecken garniert servieren
2.
Ca. 1470 kJ/ 350 kcal. E 20 g/ F 22 g/ KH 13 g

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved