Überbackener Porree in Zwei-Käse-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Mehl  
  • 500 ml   Milch  
  • 50 g   Parmesankäse  
  • 100 g   Goudakäse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4   Stangen Porree (Lauch; nicht zu dick) 
  • 12 Scheiben   gekochter Schinken  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mit Mehl bestäuben und kurz farblos mit anschwitzen. Milch angießen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Käse fein reiben und in die Soße rühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Porreestangen putzen, waschen und in je 3 Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren und abschrecken. Porreestangen mit jeweils einer Scheibe Schinken umwickeln und in eine Auflaufform schichten.
3.
Soße darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved