Überbackener Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 kg   grüner Spargel  
  •     Salz  
  • 1/2 TL   Zucker  
  • 2 (à 30 g)  Beutel Sauce  
  •     Hollandaise  
  • 250 g   Butter  
  • 40 g   geriebener Emmentaler-  
  •     Käse  
  • 1   Topf Kerbel  
  •     Dillblüten und Zitrone zum  
  •     Garnieren  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zucker würzen, aufkochen lassen. Spargel darin zirka zwölf Minuten garen. Inzwischen 1/4 Liter Wasser erwärmen. Beutelinhalt mit dem Schneebesen einrühren, aufkochen lassen.
2.
Bei schwacher Hitze Butter in Stückchen nach und nach darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Spargel in eine ofenfeste Form geben. Soße darübergießen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheiztem Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) zirka 5 Minuten überbacken.
3.
Kräuter waschen. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen. Spargel mit Kerbelblättchen, Dillblüten und Zitrone garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Baquette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved