Überbackenes Fleischkäsebrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Champignons  
  • 1 Dose(n) (236 ml/ 140 g Abtrg.)  Ananas in Scheiben  
  • 3 Scheiben   Fleischkäse (ca. à 80 g) 
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 2   große Scheiben Bauernbrot (ca. à 60 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Scheiben   mittelalter Goudakäse (ca. à 40 g) 
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Kresse  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Ananas abtropfen lassen. Fleischkäsescheiben halbieren. Fett in einer Pfanne erhitzen und den Fleischkäse darin unter Wenden kurz anbraten. Herausnehmen und auf die Brotscheiben legen. Zwiebel und Champignons ins heiße Bratfett geben und goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils 2 Scheiben Ananas auf den Fleischkäse legen und die gebratenen Champignons darauf verteilen. Goudascheiben darüberlegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 8-10 Minuten überbacken. Mit Paprika und Kresse bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved