Überbackenes Schweineschnitzel

Überbackenes Schweineschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Erdnüsse 
  • 3 EL  Öl 
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 3   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (580 ml; Abtropfg.: 330 g)  Ananasringe 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 200 g) 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Goudakäse (à ca. 25 g) 
  • 3 EL  Tomaten-Ketchup 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Erdnüsse grob hacken und in einem Esslöffel heißem Öl leicht rösten. Reis zufügen, etwas salzen. 400 ml Wasser angießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Paprika und Porree putzen, waschen und kleinschneiden. Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 8 Ringe beiseite legen, restliche Ringe in Stücke schneiden. Schnitzel trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl von beiden Seiten 3-5 Minuten braten. Je ein Schnitzel mit zwei Ananasringen und einer Käsescheibe belegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 ° C/ Gas: Stufe 5) kurz überbacken. Gemüse im Bratfett andünsten. Ananasstückchen zufügen, Ananassaft und Ketchup verrühren und zugießen. Einmal aufkochen lassen und ca. 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Je ein überbackenes Schnitzel mit Gemüse und Reis auf einem Teller anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved