Überraschungs-Hörnchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 3   mittelgroße Tomaten  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Basilikum  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 g   Tomaten-Ketchup  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1-2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 5 EL   Röstzwiebeln  
  • 6 (à 90 g)  Wiener Würstchen  
  • 1   Ei  
  • 1 EL   Sesam  
  • 2 EL   geriebener Gouda  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten und Basilikum waschen, Zwiebel schälen. Alles fein schneiden. Mit Öl und 150 g Ketchup verrühren und abschmecken
2.
Teig aus den Dosen nehmen, entrollen und die Teigdreiecke an den Nahtstellen trennen. 6 mit Rest Ketchup und 6 mit Senf bestreichen. Mit 4 EL Röstzwiebeln bestreuen, dabei rundum einen Rand frei lassen. Würstchen halbieren, je 1/2 auf das breite Ende legen. Zur Spitze hin aufrollen. Je 6 Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
3.
Ei verquirlen und auf die Hörnchen streichen. Nach Belieben mit Sesam, Käse und Rest Röstzwiebeln bestreuen. Nacheinander im heißen Backofen (200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved