Umhüllter Camembert auf Schinken-Carpaccio

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Balsamico-Essig  
  • 1 EL   Zucker  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 150 g   junger Blattspinat  
  • 4 (à 125 g)  Camembert  
  • 4 TL   flüssiger Honig  
  • 10 g   Kerbel  
  • 15 g   Liebstöckel  
  • 15 g   Borretsch  
  • 24   dünne Scheiben Tiroler Landschinken (à ca. 15 g) 
  •     Alufolie  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Essig mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen, Öl darunterschlagen. Spinat waschen und trocken schütteln. Camembert mit je 1 TL Honig beträufeln. Camembert im Spinat einwickeln. Kräuter waschen, evtl. putzen und trocken schütteln, auf dem Camembert verteilen.
2.
Jeden Camembert in Folie einwickeln und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.
3.
Schinken auf 4 Tellern verteilen. Camembert aus dem Ofen nehmen, aus der Alufolie wickeln und auf dem Schinken verteilen, mit der Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 54 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved