Vanille-Cupcakes mit Marshmallow-Gimmick

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 200 g   weiche Butter  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  •     Salz  
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 150 g   Vollmilchjoghurt  
  • 1   Muffinblech (12 Mulden) 
  • 12 (5 cm Ø)  Muffin-Papierbackförmchen  
  • 1   Vanilleschote  
  • 200 g   Doppelrahmfrischkäse  
  • 2 EL   Milch  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 12   Kokos-Kirsch-Marshmallows  
  • 4 EL   Kokosraspel  

Zubereitung

20 Minuten
einfach
1.
Mulden des Muffinblechs mit Papierbackförmchen auslegen. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zitrone waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben.
2.
Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts dickcremig rühren.
3.
Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Mit Joghurt kurz unter die Butter­mischung rühren. Teig auf die Mulden des Muffinblechs gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen 18–20 Minuten backen. (Nicht zu lange!) Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen.
4.
Vanilleschote mit einem Küchenmesser der Länge nach halbieren. Mark mit der Messerrückseite herauskratzen. Vanillemark, Frischkäse, Milch und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.
5.
Frischkäse-Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf jeden Muffin 1 Marsh­mallow legen und das Frosting kreisförmig auf die Muffins spritzen. Mit Kokosraspeln bestreuen, mindestens 30 Minuten kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 530 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved