Vanille-Eis auf Schokosoße

Vanille-Eis auf Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 25 Kokosfett (z. B. Palmin) 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 4   Pfirsichhälften (Dose) 
  • 200 ml  Vanille-Honig- oder Vanille-Eiscreme 
  •     Minze und Puderzucker 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen. Mit dem Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen lassen
2.
Schokosoße auf 4 Teller verteilen. Crème fraîche evtl. in einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und Streifen auf die Soße spritzen. Oder Crème fraîche mit einem Löffel als Tupfen darauf geben. Mit einem Spießchen Muster durchziehen
3.
Pfirsichhälften auf der Schokosoße anrichten. Von der Vanille-Honig-Eiscreme 4 Eiskugeln abstechen und in die Pfirsiche setzen. Nach Belieben mit Minzeblättchen verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Sofort servieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Noch einfacher geht's mit fertiger Schokoladensoße aus der Flasche
6.
-Wenn Sie keinen Eis-Portionierer besitzen, können Sie das Eis auch in Würfel schneiden oder mit dem Löffel in Locken abziehen
7.
-Das Eis schmeckt statt mit Pfirsichen auch mal lecker
8.
mit einem Kompott aus angedickten TK-Beeren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved