Vanille-Hähnchenfilet zu Knusper-Kartoffeln und Schmand-Honig-Möhren

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanille-Hähnchenfilet zu Knusper-Kartoffeln und Schmand-Honig-Möhren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 600 kleine Bundmöhren 
  • 6 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Maisgrieß (Polenta) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   Vanilleschote 
  • 4   kleine Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 350 ml  Hühnerbouillon (oder Geflügelfond) 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  • 200 Schmand 
  • 1 EL  Butter 
  • 1–2 TL  Honig 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten weich kochen, dann abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Inzwischen Möhren schälen, dabei etwas junges Grün stehen lassen
2.
Kartoffeln in einer Schüssel mit 5 EL Öl, Salz, Pfeffer, Polenta und 1 Prise Muskat vorsichtig vermengen. Eine Hälfte eines Backblechs mit Öl ausstreichen, Kartoffeln darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen
3.
Knoblauch und Zwiebeln schälen, würfeln. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen, Schote vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Wenden 4–5 Minuten braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. In eine passende, ofenfeste Form geben. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Bratfett ca. 2 Minuten andünsten. Vanillemark und -schote hineingeben, kurz mitdünsten. Mit ca. 200 ml Bouillon ablöschen, aufkochen. Fleisch damit in der Form übergießen. Form mit Alufolie bedecken, auf die freie Hälfte des Backblechs stellen, weitere ca. 15 Minuten backen, bis die Kartoffeln braun sind. Fleisch evtl. zum Schluss mit Alufolie zudecken
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Schmand und Petersilie verrühren. Butter in einer Pfanne schmelzen. Möhren darin unter Wenden 2–3 Minuten dünsten. Honig darüberträufeln, etwas karamellisieren lassen. Mit 150 ml Bouillon ablöschen, aufkochen, vom Herd nehmen, Schmand einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Fleisch und Kartoffeln herausnehmen. Fleisch aus dem Fond nehmen, in Scheiben schneiden, mit Kartoffeln und Schmand-Möhren anrichten. Fleisch mit Fond beträufeln. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 47g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved