Vanille-Honig-Eis auf Pfirsichmark

Vanille-Honig-Eis auf Pfirsichmark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Pfirsiche oder Aprikosen 
  • 2-3 EL  Orangen- oder Amaretto-Likör 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • 75 Vollmilch-Kuvertüre 
  •     oder -Kuchenglasur 
  • 300 ml  Eiscreme (z. B. "Vanille-Honig") 
  •     Cappuccino-Röllchen und Minze 
  • 1   kleiner Gefrierbeutel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Früchte gut abtropfen lassen. 4 Hälften in Spalten schneiden und übrige Früchte pürieren. Püree mit Likör, Vanillin-Zucker und Zitronensaft abschmecken
2.
Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen (Kuchenglasur im heißen Wasserbad erhitzen). Fruchtpüree und -spalten auf 6 Dessertteller verteilen. Mit einem Kugelportionierer aus dem Eis 6 Kugeln formen und je eine in die Tellermitte setzen
3.
Kuvertüre in einen Gefrierbeutel geben, kleine Ecke abschneiden (Kuchenglasur direkt aus dem Beutel verwenden). Schokolade in dünnen Streifen über das Eis ziehen. Evtl. mit Cappuccino-Röllchen und Minze verzieren
4.
Extra-TIPPS
5.
-Praktisch: nach dem Schmelzen die Kuvertüre gleich in den Gefrierbeutel füllen, verschließen und noch keine Ecke abschneiden. Bis zum Gebrauch im warmen Wasser liegen lassen
6.
-Schnelle Verzierung fürs Dessert: fertige Schokoladen-Ornamente (Schoko-Dekor) oder Schokoraspel

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved