Vanille-Joghurt-Grieß mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanille-Joghurt-Grieß mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 ml  Milch 
  • 40 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 50 Weichweizen-Grieß 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt "Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 500 g (720 ml)  Kirschen oder 1 Glas Kirschen 
  • 3-4 EL  Gelierzucker, 1 zu 1 
  • 150 ml  roter Johannisbeernektar 
  • 4 Stiel(e)  Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Milch, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz aufkochen. Topf von der Herdplatte nehmen, Grieß unter Rühren einstreuen. Nochmals kurz aufkochen lassen und 1-2 Minuten quellen lassen, wieder von der Herdplatte nehmen.
2.
Ei trennen. Eigelb und Joghurt glatt rühren. Zum Grieß geben und gut verrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unter den Grieß heben. Grieß in kalt ausgespülte Förmchen (200 ml) geben, glatt streichen und ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Kirschen, Gelierzucker und Nektar aufkochen und unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
4.
Kompott erkalten lassen. Melisse waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Jeweils einen Grieß-Pudding auf einen Teller stürzen. Etwas Kompott um den Grieß verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen und mit Melisse verzieren.
5.
Übrigen Kompott extra reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved