Vanille-Joghurt-Schnitten

Vanille-Joghurt-Schnitten Rezept

Zutaten

Für Schnitten
  • 350 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 580 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 2 (à 500 g)  Gläser Joghurt mit echter Vanille 
  • 500 Sahnequark 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver Vanille-Geschmack zum Kochen 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 ml  Öl 
  • 6   Erdbeeren, 200 g Schlagsahne, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Puderzucker und fein gehackte Pistazien zum Verzieren 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. 250 g Zucker, Salz, 2 Eier und Fett in Stückchen zufügen. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen eine Fettpfanne (ca. 34x38 cm) gut fetten. 6 Eier trennen und das Eiweiß kühl stellen. Eigelb, restliche Eier und 250 g Zucker schaumig schlagen.
3.
Joghurt, Quark, Puddingpulver, abgeriebene Zitronenschale und Öl unterrühren. Teig auf dem Boden der Fettpfanne gleichmäßig ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Joghurtmasse einfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
4.
Kurz vor Ende der Backzeit restliches Eiweiß steif schlagen und übrigen Zucker (80 g) zum Schluss einrieseln lassen. Eischnee auf den heißen Kuchen streichen und bei (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) in ca. 10 Minuten fertig backen.
5.
Kuchen auf der Fettpfanne vollständig auskühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und vierteln. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben.
6.
Kuchen in ca. 24 Schnitten schneiden und mit Puderzucker bestäuben. Mit Sahnetuffs und Erdbeeren verzieren und mit Pistazien bestreuen.

Ernährungsinfo

24 Schnitten ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved