Vanille-Pudding mit Karamell-Orangensaft-Soße

Vanille-Pudding mit Karamell-Orangensaft-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 1/2 Milch 
  • 6 EL (ca. 90 g)  Zucker 
  • 25 Haselnuss-Krokant 
  • 100 ml  Orangensaft 
  • 50 Butter 
  •     Orangenschalenstreifen und Minze 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver und 6 Esslöffel Milch verrühren. Restliche Milch und 3 Esslöffel Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver unter Rühren zufügen.
2.
Nochmals aufkochen lassen. 4 Puddingförmchen (à ca. 125 ml Inhalt) kalt ausspülen und mit ca. der Hälfte des Krokants ausstreuen. Restlichen Krokant zum Pudding geben und unterrühren. Pudding in die Förmchen füllen und glatt streichen.
3.
Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Für die Soße übrigen Zucker in einem Topf schmelzen und karamellisieren lassen. Unter Rühren mit Orangensaft ablöschen und 3-5 Minuten bei schwacher Hitze einkochen.
4.
Vom Herd nehmen, Butter in Flöckchen zufügen und unterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Pudding mit einem Messer am Rand lösen und auf Teller stürzen. Karamellsoße darübergießen und nach Belieben mit Orangenschalenstreifen und Minze verziert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved