Vanille-Quark-Auflauf mit Zimt-Mandel-Kruste

Vanille-Quark-Auflauf mit Zimt-Mandel-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; 250 g Abtr.Gew.) Aprikosen 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 500 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Mark von 2 ausgekratzten Vanillestangen 
  • 4 EL  Grieß 
  • 150 Zucker 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 1 Packung (250 g)  tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Puderzucker und Zimt 
  •     Minze 
  •     Fett und Zucker 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Aprikosen abtropfen lassen. Fett schmelzen. Eier trennen und das Eiweiß beiseite stellen. Quark mit Fett, Eigelb, Zitronenschale, Vanillemark und Grieß glatt rühren. Eiweiß steif schlagen und 60 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eiweiß unter die Quarkmasse heben. Aprikosen schichtweise mit der Quarkmasse in eine gefettete und mit Zucker bestreute Auflaufform (ca. 1 Liter Inhalt) füllen und in einem heißen Wasserbad im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene ca. 1 Stunde backen. Mandeln ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit auf den Auflauf streuen. In der Zwischenzeit Weisswein mit dem restlichen Zucker aufkochen und die Himbeeren, bis auf ein paar zu Verzieren, zufügen. Aufkochen lassen. Speisestärke mit 1 Esslöffel Wasser glatt rühren und die Himbeeren damit binden. Durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Zimt und Puderzucker bestäuben. Auflauf mit Himbeersoße und den restlichen Himbeeren auf Tellern anrichten und mit Minze verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved