Vanille-Schoko-Eistörtchen

Aus kochen & genießen 34/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Vanille-Schoko-Eistörtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Vanilleeis 
  • 150 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 25 Kokosfett 
  •     kandierte Veilchen und Rosenblätter 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Aus dem Vanilleeis 10 Kugeln á 20–30 g formen und diese sofort wieder ca. 2 Stunden einfrieren. Kuvertüre grob hacken. Kokosfett und Schokolade in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Je 1 Eiskugel mit Hilfe einer Gabel zügig durch die Kuvertüre ziehen, abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett geben. Sofort mit Veilchen oder Rosenblättchen verzieren. Übrige Kugeln ebenso verarbeiten (am besten jede Kugeln einzeln aus dem Gefrierfach nehmen). Eistörtchen nochmals 1–2 Stunden einfrieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved