Vanille-Suppe mit Schneeklößchen, Schokostreifen und Mandelblättchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanille-Suppe mit Schneeklößchen, Schokostreifen und Mandelblättchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 50 Schlagsahne 
  • 5 EL  + 850 ml Milch 
  • 1   Vanilleschote 
  • 100 Zucker 
  • 4 EL  Mandelblättchen 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 20 Speisestärke 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade grob hacken. Schlagsahne und Milch aufkochen. Schokolade darin schmelzen. Auskühlen lassen. Vanilleschote längs halbieren, Mark mit dem Messerrücken ausschaben. 50 g Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren, dann 800 ml Milch vorsichtig zugießen.
2.
Vanilleschote und -mark zugeben und den Karamell bei schwacher Hitze loskochen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Ei trennen. Eiweiß steif schlagen, 50 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen.
3.
Schlagen, bis die Masse glänzt und der Zucker sich gelöst hat. Wasser in einem weiten Topf erhitzen, nicht kochen lassen. Mit 2 in Wasser getauchten Esslöffeln 4 große Nockerln aus der Baisermasse stechen und in das siedende Wasser gleiten lassen.
4.
Deckel auflegen und 5–6 Minuten ziehen lassen. Karamell-Milch aufkochen. Eigelb, Stärke und 50 ml Milch glatt rühren und in die Karamell-Milch rühren. Aufkochen und durch ein Sieb passieren. Suppe in tiefen Tellern anrichten, Schneeklöße in die Mitte geben.
5.
Suppe mit Mandelblättchen und etwas Schokosoße verzieren. Rest Schokosoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved