Vanillecreme auf Mocca- Nougat-Soße

Vanillecreme auf Mocca- Nougat-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1/4 Milch 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 50 Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 TL  löslicher Kaffee 
  • 2-3 EL  Schlagsahne 
  • 4 EL  Nougat-Schokoladen- 
  •     Likör 
  • 25 Moccaschokolade 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark in die Milch kratzen. Vanilleschote zufügen und die Milch aufkochen. Eigelb und Zucker cremig rühren. Heiße Milch nach und nach unter das Eigelb rühren.
2.
Alles in den Topf zurückgeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Creme dicklich wird. Sofort vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und in die heiße Creme rühren. Durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.
3.
In ein kaltes Wasserbad stellen und von Zeit zu Zeit umrühren. Inzwischen Sahne steif schlagen. Wenn die Creme kalt ist und zu gelieren beginnt, Sahne unterrühren und die Creme in Förmchen verteilen. 1-2 Stunden kühl stellen.
4.
Für die Soße Kaffee in 2 Esslöffel kochendem Wasser auflösen. Etwas abkühlen lassen, Sahne und Nougat-Likör unterrühren. Vanillecreme auf Teller stürzen. Soße um die Creme gießen. Mit einem Sparschäler Späne von der Moccaschokolade direkt auf die Teller hobeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved