Vanilleeis auf Rharbarber

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rharbarber  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 30-50 g   Zucker  
  • 2 cl   Mandellikör  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  • 4   Kugeln Vanilleeiskrem  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 5 Esslöffel Wasser, Vanillin-Zucker und 30 g Zucker aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mandellikör zufügen und mit Zucker abschmecken. Erkalten lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Rhabarberkompott auf Dessert-Teller füllen und je eine Vanilleeis-Kugel darauf anrichten. Mit Mandelblättchen und Minze verziert servieren
2.
Teller: Heinrich
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved