Vanilleeis mit Karamell und gerösteten Macadamianüssen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   weiche Karamellbonbons  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Macadamianüsse  
  • 1 Packung (ca. 900 ml)  Vanilleeis  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Bonbons grob hacken. Sahne in einem kleinen Topf erwärmen. Bonbons in der Sahne unter Rühren schmelzen. Von der Herdplatte ziehen, in eine Schüssel füllen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann kalt stellen und auskühlen lassen. Macadamianüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Eis zügig mit einer breiten Palette oder einem Messer direkt aus der Verpackung in Scheiben schneiden und mit den Nüssen und die Toffeesoße abwechselnd in eine Kastenform oder eine passende Schale schichten. Eis etwas andrücken. Sofort wieder für 1-2 Stunden einfrieren. Sollte das Eis vor dem Servieren zu hart zum Portionieren sein, ca. 5 Minuten bei Zimmertemperatur erwärmen
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved