Vanilleeis mit karamellisierten Kürbiskernen und Kürbiskernöl

5
(1) 5 Sterne von 5
Vanilleeis mit karamellisierten Kürbiskernen und Kürbiskernöl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Zucker 
  • 30 Kürbiskerne 
  • 1 Packung (ca. 900 ml)  Vanilleeis 
  • 4 EL  Kürbiskernöl 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zucker und 3-4 Esslöffel Wasser in einer Pfanne goldbraun karamellisieren lassen. Inzwischen eine Stück Alufolie leicht einölen. Kürbiskerne unter den Karamell rühren. Kürbiskaramell auf der Alufolie glatt verteilen und auskühlen lassen. Karamell in grobe Stücke hacken.
2.
Eis zügig mit einer breiten Palette oder einem Messer direkt aus der Verpackung in Scheiben schneiden und mit den Karamellstückchen und dem Kürbiskernöl abwechselnd in eine Kastenform oder eine passende Schale schichten. Eis etwas andrücken. Sofort wieder für 1-2 Stunden einfrieren.
3.
Sollte das Eis vor dem Servieren zu hart zum Portionieren sein, ca. 5 Minuten bei Zimmertemperatur erwärmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved