Vanillemilch-Schmarrn mit Erdbeersorbet

0
(0) 0 Sterne von 5
Vanillemilch-Schmarrn mit Erdbeersorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 320 frische Erdbeeren 
  • 30 + etwas + 1 EL Butter 
  • 2   Vanilleschoten 
  • 200 ml  Milch 
  • 5 cl  Mandellikör 
  • 100 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 30 Zucker 
  • 1 Päckchen  echte Bourbon-Vanille 
  • 2 cl  Orangenlikör 
  • 4 EL  Puderzucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 120 ml  Prosecco (oder Apfelsaft) 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Am Tag vorher 200 g Erdbeeren einfrieren. Für den Schmarrn 30 g Butter braun schmelzen, so schmeckt sie leicht nussig. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Vanilleschoten längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit der Milch vermischen. Vanilleschoten in ca. 1 cm große Stückchen schneiden. Im Mandellikör einmal aufkochen. Abkühlen lassen
2.
2 . Mehl in die Vanillemilch einrieseln lassen und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Eier trennen, Eigelb in die Vanillemasse rühren. Eiweiß beiseite stellen. 1 Prise Salz sowie die abgekühlte Butter in die Vanillemasse geben, durchrühren. Vanille-Mandellikör durch ein Sieb gießen und unter die Vanillemasse rühren. Eiweiß und Zucker steif schlagen, unterheben
3.
Eine beschichtete Pfanne (ca. 24 cm Ø) mit etwas Butter bestreichen und auf dem Herd erwärmen. Teig hineinlaufen lassen und kurz braten. Schmarrn in der Pfanne auf das Backgitter in der Mitte des Ofens geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–12 Minuten fertig backen
4.
4 . Inzwischen 120 g frische Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Mit Vanillezucker und Orangenlikör marinieren. Gefrorene Erdbeeren ca. 10 Minuten antauen lassen
5.
5 . Vanilleschmarrn herausnehmen, stürzen und in Rauten schneiden. In der Pfanne 1 EL Butter schmelzen und aufschäumen. 1 EL Puderzucker einstreuen und hell karamellisieren. Schmarrn hineingeben, sofort mit 1 EL Puderzucker bestäuben. Schmarrn wenden und immer wieder mit insgesamt 1 EL Puderzucker bestreuen. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort auf zwei Teller geben
6.
Für das Sorbet die angetauten Erdbeeren, 1 EL Puderzucker, Zitronensaft und Prosecco rasch zu einem Sorbet pürieren. Vom Sorbet mithilfe eines Esslöffels 4 große Nocken abstechen (evtl. Rest Sorbet wieder einfrieren). Mit den Erdbeeren anrichten und zum Schmarrn servieren
7.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 87g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved