Vanillequark mit Obstsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Magerquark  
  • 100 ml   kalte Milch  
  • 1 Päckchen   Dessertsoße "Vanille-Geschmack" (ohne Kochen; f. 1/4 l Milch) 
  • 3 EL   Zucker  
  • 1   Orange  
  • 500 g   Weintrauben (z. B. blaue und grüne) 
  • 1   kleine Zuckermelone (z. B. Galia; ca. 500 g) 
  • 2   mittelgroße Äpfel  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Quark, Milch, Soßenpulver und 2 EL Zucker mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe ca. 1 Minute verrühren. Ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Orange schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft aus den Trennhäuten auspressen und mit 1 EL Zucker verrühren
3.
Trauben waschen, halbieren und evtl. entkernen. Melone halbieren und die Kerne entfernen. Aus dem Fruchtfleisch Kugeln ausstechen. Oder Fruchtfleisch von der Schale schneiden und würfeln. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Sämtliche Früchte und Orangensaft mischen. Mit dem Vanillequark anrichten. Verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved