close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Vegetarische Burek-Rolle

4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Portionen
  • 1 kg   tiefgefrorenener Blattspinat  
  • 250 g   Hokkaido Kürbis  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  • 1 Packung (250 g)  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 150 g   Ricotta  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 g   Butter  
  • 4 EL   Paniermehl  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spinat bei Zimmertemperatur auftauen. Kürbis waschen, Kerne entfernen, Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Öl erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Kürbis darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit Salz würzen.
2.
Teigblätter bei Raumtemperatur 15–20 Minuten ruhen lassen. Ricotta mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Ei unterrühren. Butter schmelzen. Aufgetauten Spinat portionsweise gut ausdrücken.
3.
Ein befeuchtetes Geschirrtuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten, ein trockenes darüberlegen. Teigblätter auf den vorbereiteten Tüchern entrollen. Ein drittes Tuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Ein Teigblatt darauflegen, dünn mit Butter einstreichen und Vorgang mit 4 weiteren Teigblättern wiederholen. Mit 2 EL Paniermehl bestreuen. Hälfte Spinat darauf verteilen, zum Rand jeweils ca. 4 cm frei lassen. Darauf Hälfte Ricotta und Kürbis verteilen.
4.
Die kurzen Enden der Teigblätter einschlagen und von einer langen Seite aus zu einer Rolle aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Mit übrigen Zutaten Vorgang wiederholen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Fertige Rolle anrichten. Dazu schmeckt Sour Cream und Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved