Vegetarische Tortilla-Wraps mit getrockneten Pflaumen

Vegetarische Tortilla-Wraps mit getrockneten Pflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   reife Avocado (z.B. Hass) 
  • 3-4 TL  Sambal Oelek 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Limette 
  •     Salz 
  • 1/4   Eisbergsalat (ca. 150 g, möglichst grüne Blätter) 
  • 1   Stiel Staudensellerie 
  • 4   weiche Tortilla-Wraps (à 58 g) 
  • 200 körniger Frischkäse (0,8 % Fett i.Tr.) 
  • 200 getrocknete Pflaumen aus Kalifornien 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Sambal und Limettenschale zugeben und verrühren. Mit Salz abschmecken. Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, abbrausen und gut trockenschleudern.
2.
Staudensellerie abspülen, putzen und in sehr feine Streifen schneiden.
3.
Tortilla-Wraps zuerst mit Avocado-Creme, dann mit körnigem Frischkäse bestreichen. Eisbergsalat bis etwa zur Hälfte darauf verteilen. Staudenselleriestreifen und getrocknete Pflaumen längs darauf legen.
4.
Die Wraps fest aufrollen und schräg in der Mitte einmal durchschneiden.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved