Vegetarischer Reisbraten mit Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Vollkornreis  
  •     Salz  
  • 5   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 500 g   Möhren  
  • 75 g   Sonnenblumenkerne  
  • 100 g   Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 4 EL   Mehl  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 500 g   Tomaten  
  • 300 ml   Rotwein  
  • 1/4 l   Gemüsebrühe  
  • 2 TL   Speisestärke  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Reis nach Packungsanweisung in ca. 700 ml kochendem Salzwasser zubereiten. 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 10 Minuten leicht bräunen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und hacken. Möhren schälen und grob raspeln. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten. Käse fein reiben
2.
Eier, Käse, Reis, Zwiebelmix, Mehl, Crème fraîche, Möhrenraspel und Sonnenblumenkerne zu einem Teig verrühren. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Form (10 x 30 cm) füllen. Auf dem Grillrost im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde backen
3.
1 Zwiebel schälen und würfeln. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Gemüse und 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech verteilen. Die letzten ca. 20 Minuten im unteren Einschub des Backofens mitgaren
4.
Für die Soße 2 Zwiebeln schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Zwiebeln gleichmäßig bräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit ca. 100 ml Rotwein ablöschen, aufkochen und einköcheln. Vorgang wiederholen, bis der Rotwein verbraucht ist. Nach dem letzten Einköcheln Brühe dazugießen, aufkochen. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren und Soße damit binden
5.
Fertigen Reisbraten kurz in der Form ruhen lassen, aus der Form stürzen und vorsichtig in Scheiben schneiden. Gemüse, Reisbraten und Soße anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved