Vietnamisisches Lammgeschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Vietnamisisches Lammgeschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Lammfleisch (Medaillon oder Steak) 
  • 4   Knoblauchzehen (je nach Geschmack auch mehr) 
  • 4 EL  neutrales Öl 
  •     ½ EL Zucker 
  • 2 EL  Sojasauce 
  • 2 EL  Fischsauce (Nuoc mam) 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Das Fleisch trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Knoblauch mit einem Esslöffel Öl, Zucker, Soja- und Fischsauce sowie Pfeffer in einer Schüssel mischen.
2.
Das Fleisch dazugeben, gut mischen. Bei Zimmertemperatur ca. eine Stunde marinieren.
3.
Das restliche Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch mit Marinade hineingeben und unter Rühren vier bis fünf Minuten braten. Evtl. mit Salz abschmecken. Vorsicht: Soja- und Fischsauce sind bereits salzig! Mit der Minze bestreut servieren.
4.
Dazu passen Blattspinat und Reis oder feine Reisnudeln. Man sollte sich nicht von der Fischsauce abschrecken lassen, dass Essen schmeckt nicht nach Fisch!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved