Virgina-Mais-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Virgina-Mais-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Maiskolben 
  • 1 TL  Zucker 
  • 3   bunte Paprikaschoten 
  • 4   milde Peperoni 
  • 250 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 1   Chilischote 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  • 2 EL  Honig 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Maiskolben putzen und waschen. In kochendem Wasser, mit Zucker gewürzt ca. 40 Minuten garen. In der Zwischenzeit Paprikaschoten putzen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Peperoni ebenfalls putzen und waschen. Kasseler waschen und grob würfeln. Chili längs einritzen, entkernen und hacken. Petersilie waschen, ebenfalls hacken. Gegarte Maiskolben in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Kasseler darin anbraten, herausnehmen. Restliches Öl zufügen. Mais, Paprika und Peperoni darin ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Chili würzen. Honig darüberträufeln. Mit Brühe ablöschen, Kasseler zufügen und 5 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Petersilie unterrühren und nochmals abschmecken. Dazu Tacochips reichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved