Vitello Tonnato-Smushi

Aus LECKER 50/2011
Vitello Tonnato-Smushi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 Dose(n) (à 185 g; Abtr.gew.: 120 g)  Thunfisch 
  • 100 Kapern 
  • 100 Schmand 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1/2   geputzte, rote Paprikaschote 
  • 6–8 Scheiben  Weißbrot 
  •     je ca. 75 g Roastbeef- + Putenbrustaufschnitt, in dünnen Scheiben 
  •     Kapernäpfel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Thunfisch und Kapern abtropfen lassen, ca. 1/3 der Kapern beiseitestellen. Rest mit Schmand, Tunfisch, Zwiebel und Petersilie im Universalzerkleinerer zu einer Creme verarbeiten. Mit Pfeffer und eventuell mit Salz abschmecken
2.
Paprika waschen und in feine Würfel schneiden. Aus Weißbrot und Aufschnitt Kreise (ca. 5 cm Ø) ausstechen. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Hälfte der Brote mit Roastbeef, die andere mit Putenbrust belegen. Auf der Hälfte der Brotkreise ca. 3/4 der Creme spritzen. Mit restlichen Kapern und ca. 1/4 der Paprika bestreuen. Die restlichen Brotkreise enstprechend des Auschnitts darauflegen, etwas andrücken. Mit restlicher Creme garnieren und mit übriger Paprika bestreuen. Kapernäpfel eventuell halbieren und Smushi damit garnieren

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved