Vollkorn-Adventskranz

Vollkorn-Adventskranz Rezept

Zutaten

  • 500 Weizenmehl (Type 1050) 
  • 1/2 Würfel (20 g)  Hefe 
  • 1/4 Milch 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 3 EL  Honig 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Zimt, Muskat und Gewürznelken 
  • 40 kernige Haferflocken 
  • 20 Sesamsamen 
  • 20 Mohn 
  • 50 geschälte Mandeln 
  • 25 Pistazienkerne 
  • 150 Honigmarzipan (gibt`s im Reformhaus) 
  • 1-2 EL  Rote-Bete-Saft 
  • 1 Döschen  Safranpulver 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 
  • 1 (ca. 8 cm ø)  leere Konservendose 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Mehl und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch lauwarm erwärmen und das Fett darin schmelzen lassen. Zusammen mit 1 Esslöffel Honig, Salz, Zimt, Muskat und Nelken zur Mehlmischung geben.
2.
Dann alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Kurz durchkneten und zu einer Kugel formen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen 20 g Haferflocken und je 10 g Sesam und Mohn in einer trockenen Pfanne leicht anrösten.
3.
(Die Samen entwickeln so später im Teig mehr Aroma). Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Haferflocken-Sesam-Mohngemisch darauf verteilen und eindrücken. Nochmals gut durchkneten.
4.
Ein kleines Teigstück zum Herstellen der 4-Stern-Kerzenhalter zurücklegen. Restlichen Teig zu einer 40 cm langen Rolle formen. Enden mit etwas Milch bestreichen und fest zu einem Kranz zusammendrücken.
5.
Die kleinere Teigmenge ausrollen und 4 Sterne daraus ausstechen. Alle Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eine Konservendose von außen einfetten und in die Kranzmitte stellen, damit die Öffnung gut erhalten bleibt.
6.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Die Sterne bereits nach 5 Minuten herausnehmen. Kranz auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Kranz und die vier Sterne mit etwas Honig glasieren.
7.
Dann mit Haferflocken, Sesam und Mohn bestreuen, etwas andrücken. 12 Mandeln längs halbieren und die Sternspitzen damit bekleben. Restliche Mandeln und Pistazien getrennt sehr fein mahlen. 2/3 des Honigmarzipans mit den Mandeln verkneten und mit dem Saft rot einfärben.
8.
Einen kleinen Teil mit Pistazien grün, den anderen mit Safran gelb färben. Aus dem roten Marzipan 4 Kerzen von ca. 4 cm Höhe und ca. 2 cm Ø formen. Aus dem Rest rote "Beeren" formen. Aus dem gelben Marzipan die "Flammen" formen und Herzen und Monde ausstechen.
9.
Grünes Marzipan zwischen Folie ausrollen und 8 "Blätter" ausschneiden, Blattrippen einritzen. Adventsschmuck mit Honig auf dem Kranz befestigen. Ergibt ca. 20 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved