Vollkornbeutelchen mit Roquefortfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 g   Magerquark  
  • 100 ml   Milch  
  • 100 ml   Öl  
  • 1 TL   Salz  
  • 250 g   Weizenvollkornmehl  
  • 1 Päckchen   Weinstein-Backpulver  
  • 1   Zwiebel  
  • 150 g   Champignons  
  • 250 g   Tomaten  
  • 2 Bund   Schnittlauch  
  • 50 g   Sonnenblumenkerne  
  • 100 g   Roquefort-Schmelzkäse-Creme  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   Eigelb  
  • 1   Kopf Friséesalat  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Quark, Milch, Öl und Salz in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Masse verarbeiten. Mehl und Backpulver mischen, zufügen und unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Zwiebel schälen und fein würfeln. Champignons waschen, putzen und würfeln. Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Tomaten, bis auf 1 zum Garnieren, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und, bis auf 1/2 Bund, in feine Röllchen schneiden. Zwiebeln, Champignons, Tomatenwürfel, Schnittlauchröllchen, Sonnenblumenkerne und Roquefortcreme vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quark-Ölteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 8 Kreise (ca. 18 cm Ø) ausstechen. Füllung auf die Mitte der Teigplatten verteilen. Teig über die Füllung zu kleinen Beutelchen zusammendrücken. Mit jeweils 2 der übrigen Schnittlauchstiele umwickeln und zubinden. Eigelb und 1 Esslöffel Wasser verquirlen und Beutelchen damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Friséesalat putzen, waschen und auf einer Servierplatte verteilen. Übrige Tomate achteln. Teigbeutelchen und Tomatenachtel auf dem Salat anrichten und servieren
2.
Teller: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved