Vollkornnudeln in Steinpilz-Käsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Tüte (10 g) getrocknete Steinpilze  
  • 400 g   Vollkorn-Spaghetti  
  •     Salz  
  • 250 g   Broccoli  
  • 375 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 4 EL   geriebener Parmesankäse oder vegetarischer Hartkäse 
  •     Rosa Beeren  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Steinpilze waschen und in 400 ml Wasser mindestens 1 Stunde einweichen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In der Zwischenzeit Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
2.
In kochendem Salzwasser ebenfalls ca. 8 Minuten garen, abtropfen lassen. Champignons putzen, waschen und halbieren. Zwiebel schälen, fein hacken. Fett erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Champignons zufügen und 5 Minuten kräftig anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Eingeweichte Pilze mit der Flüssigkeit und Sahne zufügen, aufkochen lassen. Broccoli unterheben, Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen und abschmecken. Nudeln und Soße portionsweise anrichten.
4.
Mit geriebenem Parmesan und gestoßenen Rosa Beeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved