Wachauer Brathendl

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6   getrocknete Soft-Aprikosen  
  • 3–4 EL   Aprikosenlikör  
  • 150 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 1 (ca. 1,6 kg)  größeres, küchenfertiges Hähnchen  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1–2 EL   Zitronensaft  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1 (ca. 200 g)  Kopfsalat  
  •     Zahnstocher  
  •     Küchengarn  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Aprikosen in Stücke schneiden, über Nacht im Likör einweichen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Hähnchen innen und außen waschen und trocken tupfen. Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseitestellen. Restliche Petersilie von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Reis abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Reis, Aprikosen und Petersilie mischen, Hähnchen damit füllen. Übrigen Reis beiseitestellen. Öffnung mit Zahnstocher feststecken und mit Küchengarn zusammenbinden. 3 EL Öl, 1–1 1/2 TL Salz und Paprika verrühren. Hähnchen rundherum gleichmäßig damit einstreichen. Auf die Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden garen. Joghurt, Zitronensaft und 1 EL Öl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Beiseitegestellten Reis erwärmen. Hähnchen herausnehmen, zerteilen und mit der Reis-Füllung auf einer Platte anrichten, mit Petersilie garnieren. Rest Reis und Salat mit Dressing dazureichen
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 64 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved