Wachsweiche Eier im Kokos-Zwiebackmantel auf Spinatsalat mit geschmolzenen Tomaten und Frisée

Wachsweiche Eier im Kokos-Zwiebackmantel auf Spinatsalat mit geschmolzenen Tomaten und Frisée Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 3   Kokoszwieback (à ca. 18 g) 
  • 200 junger Spinat 
  • 250 Frisée-Salat 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 2–3 EL  Mehl 
  • 1 Öl zum Frittieren 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
4 Eier in kochendem Wasser 5–6 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebäcke in Stücke brechen und mit dem Universalzerkleinerer fein mahlen. Salat putzen und waschen. Friseé in mundgerechte Stücke zupfen.
2.
Eier herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, etwas abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 3 EL Öl darunterschlagen, Schnittlauch unterrühren.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Eier schälen. 1 Ei verschlagen. Geschälte Eier erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Kokospanade wenden. Frittieröl in einem Topf auf ca. 175 °C erhitzen. Im heißen Frittierfett portionsweise 1–2 Minuten goldbraun backen.
4.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten zufügen und ca. 3 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat, Tomaten und Vinaigrette mischen und auf Tellern anrichten.
5.
Je 1 gebackenes Ei in die Mitte setzen, Eikappe abschneiden, Eigelb mit Salz würzen. Mit Schnittlauch garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved