Waffel-Eis-Sandwich - so geht's

Wir schweben im Waffel-Himmel! Das bunte Waffel-Eis-Sandwich ist nämlich die absolute Krönung jedes Kindheitstraums: Waffeln, Eis, Schokolade und bunte Streusel vereint in einem Sandwich, sind einfach eine Supermischung. Nur wer gerade auf Diät ist, sollte besser einen Bogen, um das Sandwich machen...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Zutaten für ein Waffel-Eis-Sandwich:

  • 250 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 350 ml Milch
  • 75 g Butter
  • Eis (nach Wahl)
  • Schokolade
  • Bunt gemischte Streusel
 

Und so geht's:

  1. Mehl, Backpulver und Salz sieben und mischen. Zucker untermischen und beiseite stellen. Eier schlagen und Milch und Butter unterheben. Trockene Zutaten unterheben und gut durchmischen.
  2. Suppenlöffel voll Teig ins Waffeleisen geben und goldbraun backen.
  3. Waffel durchschneiden und mit Eis füllen. In die Streusel tunken und genießen!

Rezepte  

   

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved