close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Waffel-Pancakes

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Glas   (580 ml; Abtr.gew.: 205 g) Heidelbeeren  
  • 300 g   laktosefreier Schmand  
  • 250 g   laktosefreier Magerquark  
  • 120 g   Zucker  
  • 150 g   weiche laktosefreie Butter  
  • 1 Prise   Salz  
  •     Mark einer Vanilleschote  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 200 ml   laktosefreie Milch  
  • 30 g   gemahlene Pistazienkerne  
  •     Fett für das Waffeleisen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Heidelbeeren abtropfen lassen. Schmand, Quark und 80 g Zucker verrühren. 2 EL Heidelbeeren beiseitestellen, Rest fein pürieren. Unter eine Hälfte der Creme rühren. Beide Cremes zusammengeben, kurz verrühren, so dass Schlieren entstehen, kalt stellen
2.
Butter, 40 g Zucker, Salz und Vanillemark cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren
3.
Waffeleisen erhitzen und leicht einfetten. Nacheinander aus dem Teig 6 Waffeln backen. Waffeln in je 5 Herzen teilen. Für jedes Türmchen auf 2 Herzen je 1 EL Creme und etwas Heidelbeeren geben. Drittes Herz darauflegen, etwas andrücken. Mit Pistazien bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved