Waidmanns-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Waidmanns-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,3 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 800 ausgelöster Kasseler-Nacken im Stück 
  • 2 EL  Öl 
  • 450 Porree (Lauch) 
  • 2 (ca. 100 g)  Gewürzgurken 
  • 250 Champignons 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1/4 Milch 
  • 40 Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise bei mittlerer Hitze rundherum 8-10 Minuten braten.
2.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Champignons waschen, putzen und halbieren. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Porree und Pilze ins Bratfett geben und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
3.
Gurken zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten schmoren lassen. Stärke und etwas kaltes Wasser glatt rühren. In die Gemüsepfanne geben, unterrühren und nochmals aufkochen lassen.
4.
Fleisch zufügen. Milch in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen und zerstampfen. Milch und 30 g Fett nach und nach zufügen und unterrühren. Mit Salz und Muskat würzen. 2/3 des Kartoffelpürees in eine gefettete Auflaufform (20x28 cm) geben und glatt streichen.
5.
Gemüse-Fleisch-Masse darauf verteilen und mit restlichem Püree bedecken. Übriges Fett als Flöckchen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved