Waldorfsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Eigelb (Größe M)  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 125 ml   Öl  
  • 100 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 500 g   Sellerieknolle  
  • 3   säuerliche Äpfel (z. B. Jonagold) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • je 75 g   blaue und grüne Weintrauben  
  • 50 g   Walnusskerne  
  • 4 Blätter   Pflücksalat  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eigelb und Senf in einem hohen Gefäß verrühren. Öl langsam darunterschlagen. Mit Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sellerie waschen, schälen und in feine Streifen schneiden.
2.
Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Trauben waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Walnüsse eventuell grob hacken.
3.
Alle Zutaten vermengen. Salat waschen und trocken tupfen. Waldorfsalat und grünen Salat anrichten. Dazu schmeckt Ciabatta- oder Baguette-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved