Waldorfsalat - so geht's Schritt für Schritt

Waldorfsalat - Zutaten für   6-8 Personen:

Waldorfsalat - Zutaten für 6-8 Personen:

1 frisches Eigelb, 1 TL Zitronensaft, 1/8 l neutrales Öl (z. B. Rapsöl), 75 g Schlagsahne, Salz, Pfeffer, 1 Knollensellerie (ca. 750 g), 4 säuerliche Äpfel (ca. 800 g; z. B. Elstar), 75 g Walnusskerne, Zucker

Zubereitungszeit für Waldorfsalat: ca. 50 Minuten + Wartezeit

Waldorfsalat - Schritt 1:

Waldorfsalat - Schritt 1:

1 Eigelb und 1 TL Zitronensaft für den Waldorfsalat in einem Rührbecher verrühren. 1/8 l Öl erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl darunterschlagen, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist.

Waldorfsalat - Schritt 2:

Waldorfsalat - Schritt 2:

75 g Sahne für den Waldorfsalat mit den Schneebesen des Handrührgeräts halbsteif schlagen und unter die Mayonnaise heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Waldorfsalat - Schritt 3:

Waldorfsalat - Schritt 3:

1 Knollensellerie für den Waldorfsalat schälen und auf einem Gemüsehobel mit Juliennescheibe in dünne Stifte hobeln oder erst in dünne Scheiben, dann in Stifte schneiden.

Waldorfsalat -  Schritt 4:

Waldorfsalat - Schritt 4:

Sellerie sofort unter die Mayonnaise rühren.

Waldorfsalat - Schritt 5:

Waldorfsalat - Schritt 5:

4 Äpfel für den Waldorfsalat waschen, vierteln und entkernen. Ebenfalls in dünne Stifte hobeln oder schneiden.

Waldorfsalat - Schritt 6:

Waldorfsalat - Schritt 6:

Äpfel sofort unter den Waldorfsalat heben – so werden sie nicht braun.

Waldorfsalat - Schritt 7:

Waldorfsalat - Schritt 7:

75 g Walnüsse fein hacken und unter den Waldorfsalat heben. Waldorfsalat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Waldorfsalat zugedeckt ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Dann nochmals abschmecken.

Waldorfsalat - so geht's Schritt für Schritt

Waldorfsalat - so geht's Schritt für Schritt

Den klassischen Waldorfsalat können Sie nach Belieben verfeinern - zum Beispiel mit den Spalten von 2 Mandarinen oder 1/2 klein geschnittenen Ananas.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Waldorfsalat? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved