Walnuss-Herzen

0
(0) 0 Sterne von 5
Walnuss-Herzen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 75 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Mehl 
  • 1   Eigelb 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 60 Walnuss-Hälften 
  • 50 Zucker 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 Päckchen (6 g)  Orangenfrucht 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 3 EL  Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig Mehl, kaltes Fett in Flöckchen, Puderzucker, Salz und Ei zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Teig kurz durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen.
2.
Mit zwei verschieden großen Förmchen Herzen ausstechen und auf 2-3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb und Schlagsahne verquirlen. Kleinere Herzen damit bestreichen. Plätzchen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen.
3.
Auskühlen lassen. Walnüsse fein hacken. Nüsse, Zucker, Butter, Orangenfrucht und Sahne in einem Topf mischen und aufkochen. Unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Masse in die Mitte der großen Herzen verteilen.
4.
Jeweils mit einem kleinen Herz bedecken. Festwerden lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved