Walnuss-Orangenmarmorkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Walnuss-Orangenmarmorkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Walnusshälften 
  • 60 Zartes Orangengebäck 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 200 + 1 EL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1/4 Eierlikör 
  • 1/4 Öl 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1 1/2 EL  Kakaopulver 
  • 1   unbehandelte Orange 
  • 1   kandierte Orange und Orangengebäck zum Verzieren 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Walnüsse mahlen, Gebäck grob zerkleinern, Schokolade fein reiben. Eier, 200 g Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eierlikör und Öl zufügen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Walnüsse mischen, unterrühren. Gebäck unter eine Hälfte Teig heben und in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Napfkuchenform (2,5 Liter Inhalt) füllen. Auf den restlichen Teig Kakao sieben, Schokolade zufügen und unterrühren. Teig auf die helle Teighälfte geben. Mit einer Gabel spiralförmig unterziehen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Orange waschen, trockenreiben. Orangenschale in feinen Streifen abziehen und mit 1 Esslöffel Zucker mischen. Orange halbieren und den Saft auspressen. Kuchen etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen, mit 3 Esslöffel Orangensaft beträufeln und vollständig auskühlen lassen. Kandierte Orange in Scheiben schneiden. Kuchen mit den Scheiben, Orangengebäck und gezuckerter Orangenschale verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved