Walnusseis mit Punschsoße

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Zucker  
  • 400 ml   Rotwein  
  • 100 ml   Kirschnektar  
  • 5   Gewürznelken  
  • 1   kleine Zimtstange  
  • 3   Sternanis  
  • je 1 Stück(e)   Schale von 1 unbehandelten Orange und Zitrone  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 8   Kugeln Walnusseis (à ca. 50 g) 
  •     Walnüsse zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zucker in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Rotwein, 2/3 des Kirschnektars, Nelken, Zimt, Sternanis, Orangen- und Zitronenschale zufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Speisestärke mit restlichem Kirschnektar glatt rühren und die Soße damit binden.
2.
Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Punschsoße auf Teller verteilen und je 2 Kugeln Walnusseis und einen Klecks Sahne darauf anrichten. Nach Belieben mit Walnüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved