Walnussguetzli

0
(0) 0 Sterne von 5
Walnussguetzli Rezept

Zutaten

  • 325 Walnusskerne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  • 1 EL  Kirschwasser 
  • 2 Päckchen (à 50 g)  rote Belegkirschen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Nüsse in einer Mandelmühle oder im Universalzerkleinerer fein mahlen. Eier schaumig schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Kirschwasser und Nüsse unter die Schaummasse heben. Mit feuchten Händen kleine Kugeln formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Kandierte Kirschen halbieren und jeweils eine Kirschhälfte auf die Mitte eines Guetzlis drücken. Walnussguetzli zugedeckt bei Raumtemperatur über Nacht trocknen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 25 Minuten backen. Die Nussguetzli müssen außen trocken, innen aber nocht etwas feucht sein. Ergibt ca. 50-60 Stück
2.
Bei 60 Stück:
3.
Weihnachtsteller: HP
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved