Walnusssterne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Sterne
  • 100 g   eingelegter Ingwer (Glas)  
  • 200 g   Walnusskerne  
  • 200 g   weiche Butter  
  • 300 g   Mehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 g   Puderzucker  
  • 8 EL   brauner Rum  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Ingwer fein hacken. 50 g Walnüsse im Universalzerkleinerer fein mahlen. Butter grob würfeln, mit Mehl, Ingwer, Ei, Walnüssen und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Sterne (6-7 cm Ø) ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Puderzucker und Rum glatt rühren. Kekse damit bestreichen, mit Walnusshälften belegen und trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved