Warm-ums-Herz-Linseneintopf

Aus Mutti 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 50 g   Tellerlinsen  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1 TL   getrockneter Majoran  
  • 1 Bund   Suppengrün*  
  • 2   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 4   Mettenden*  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Apfelessig  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  •     Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Schwarte vom Speck abschneiden. Linsen in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Linsen, Speck, Lorbeerblatt und Majoran in einen großen Topf geben. Ca. 1 1⁄2 l Wasser zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln.
2.
Suppengrün, Möhren und Kartoffeln putzen bzw. schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Gemüse und Kartoffeln zu den Linsen geben und weitere ca. 30 Minuten garen.
3.
Speck ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit herausnehmen und in Streifen schneiden. Mettenden in dicke Scheiben schneiden. Beides in die Suppe geben und ca. 5 Minuten weiterköcheln. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Essig, Senf und 1 Prise Zucker abschmecken.
4.
Linsentopf anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved