Warmer Hähnchensalat (mit Gemüsemais)

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   kleiner Kopf Lolo rosso-Salat  
  • 150 g   Rauke  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1 Dose(n) (212 ml; Abtr.gew.: 140 g)  Gemüsemais  
  • 50 g   schwarze Oliven, ohne Stein  
  • 4 (ca. 150 g)  Mini-Zucchini  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  •     Kapuzinerkresse-Blüten zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Salat und Rauke putzen, waschen, gut abtropfen lassen. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Mais abtropfen lassen. Salat, Rauke, Tomaten, Mais und Oliven mischen.
2.
Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren, 4 Esslöffel Olivenöl in dünnem Strahl darunterschlagen. Knoblauch schälen, fein würfeln, unterrühren.
3.
Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, zum Salat geben.
4.
Im Bratfett Zucchini 1-2 Minuten anbraten. Mit Vinaigrette ablöschen, sofort vom Herd ziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles zum Salat geben und gut durchmischen. Mit Kapuzinerkresse-Blüten garnieren.
5.
Dazu schmeckt geröstetes Ciabatta-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved